Hertz und Air France weiten Kooperation aus

Exklusiver Mietwagenservice für Passagiere von Air France und HOP!

01.03.2017

Die Hertz Corporation mit ihren Marken Hertz, Thrifty und Firefly ist neuer und exklusiver Mietwagenpartner der französischen Fluggesellschaft Air France und der zur Air France-KLM Group gehörenden Regionalfluggesellschaft HOP!. Für vier Jahre, also bis Ende 2020, wurde die Kooperation vereinbart, die als Meilenstein in der jahrzehntelangen Partnerschaft zwischen Hertz und der Air France-KLM Group gilt. Die Passagiere der Airlines profitieren von Rabatten von bis zu 15 Prozent und exklusiven Zusatzservices bei der Fahrzeuganmietung.

Eine neue Multibrand-Website von Hertz, Thrifty und Firefly unter http://www.airfrancecarrental.com bietet Passagieren von Air France und HOP! einen einfachen Zugang zu einer großen Auswahl an Mietwagenprodukten. Die Integration dieser Präsenz in die mobile Website und in die App von Air France ermöglicht es Kunden zudem, Flug- und Mietwagenbuchungen gleichzeitig auszuführen und dabei von exklusiven Produkten zu attraktiven Preisen zu profitieren.

„Hertz und Air France verbindet eine 28-jährige Partnerschaft, in der beide Unternehmen erfolgreich daran gearbeitet haben, Kunden einen nahtlosen ‚Fly-Drive‘-Service zu bieten. Die ausgebaute Kooperation mit Air France und die neue Partnerschaft mit HOP! ist für unsere gemeinsamen Kunden eine deutliche Verbesserung des gesamten Reiseerlebnisses und bringt den Passagieren zusätzliche Vorteile und Rabatte bei Hertz, Thrifty und Firefly“, sagt Michel Taride, President von Hertz International.

Patrick Alexandre, Executive Vice President, Commercial, Sales & Alliances, Air France-KLM, sagt: „Die neue Vereinbarung mit der Hertz Corporation bekräftigt das Engagement von Air France und HOP! für
den Komfort unserer Kunden. Zu einer hochwertigen Reise gehören unter anderem passende Mietwagenangebote, die wir für unsere Kunden mit Hertz, Thrifty und Firefly weltweit in den nächsten vier Jahren bereithalten können.“

Zusätzlich ist vereinbart, dass Passagiere von Air France weltweit bis zu 15 Prozent Rabatt auf Anmietungen bei Hertz und bis zu zehn Prozent Rabatt auf Anmietungen bei Thrifty und Firefly erhalten. Darüber hinaus bietet Hertz für Air-France- und HOP!-Kunden ganzjährige Festpreise, die Versicherungsoption SuperCover, die kostenlose Eintragung zusätzlicher Fahrer sowie unbegrenzte Kilometer. Bei Anmietungen in Frankreich entfällt für Fahrer zwischen 19 und 23 Jahren zudem der Jungfahrerzuschlag. Familien profitieren besonders bei den Angeboten von Thrifty und erhalten dort neben 15 Prozent Rabatt auf Anmietungen 50 Prozent Ermäßigung auf die Anmietung von Kindersitzen und die kostenlose Eintragung zusätzlicher Fahrer.

Mitgliedern des Vielfliegerprogramms Flying Blue werden bei jeder Hertz-Miete über die Website von Air France 100 zusätzliche Meilen gutgeschrieben. Elite Members von Flying Blue profitieren außerdem weltweit von den vielen Vorteilen von Hertz Gold Plus Rewards®. „La Premiere“-Fluggäste von Air France werden bei der Ankunft an den Flughäfen Charles de Gaulle in Paris und Schiphol in Amsterdam von einem Hertz-Mitarbeiter empfangen und zum Fahrzeug begleitet.

Weitere Informationen zu den Rabatten und exklusiven Mietwagenprodukten unter www.hertz.com/airfrancepartnership